BitcoinExpo 2015 in London kündigt neue Sprecher und Dogecoin Podiumsdiskussion an

In January, the Christmas and holiday craze will mostly be over. Wouldn’t it be great to receive one late Christmas gift? How about a free entrance to the biggest Bitcoin conference in London?

50 Total views
236 Total shares
BitcoinExpo 2015 in London Announces New Speakers, Dogecoin Discussion Panel

Im Januar wird die Weihnachts- und Feiertagsbegeisterung vorbei sein. Wäre es nicht toll ein spätes Weihnachtsgeschenk zu erhalten? Wie wäre es mit einem freien Eintritt zur größten Bitcoin-Konferenz in London?

Nach den bisherigen Erfolgen der mitteleuropäischen Bitcoin Expo Wien, der BitcoinExpo 2014 Shanghai und der Bitcoin 2 Business-Kongress in Brüssel, bietet Ihnen das CryptoEvents Team nun die BitcoinExpo London 2015.

Die Konferenz findet am 24.-25. Januar 2015 in London statt.

Unter dem Leitgedanken Bitcoin, dreht sich bei der BitcoinExpo 2015 alles um die Gemeinschaft, Offenheit und Zugänglichkeit rund um die Kryptowährung.

Die Organisatoren ließen in der offiziellen Pressemitteilung folgendes verkünden:

"Wir möchten diese Idee aufrechterhalten und zudem Bitcoin für die breite Öffentlichkeit zugänglicher machen. Wir wollen unser Wissen weitergeben und dass sich Bitcoin etabliert."

"Diese Veranstaltung ist nur dank unserem Hauptpartner, Transaction-Coin, möglich", fügten sie hinzu.

Nach dem Erwerb eines kostenlosen Tickets für BitcoinExpo 2015, ist es möglich kostenlose Txcoins (TXC) zu erhalten, falls Sie Bitcoin oder Dogecoin minen. Die BitcoinExpo 2015 wird eine der ersten Konferenzen mit einer eigenen Diskussionsrunde sein, was für Dogecoin Anhänger interessant sein dürfte.

„Es ist Zeit, dass auch Dogecoin etwas Liebe empfängt“

Jeden Tag gibt es weitere Zusagen von Sprechern.

Die bereits bestätigten Sprecher sind:

  • Marco Streng, CEO von Genesis Mining
  • Matej Michalko, CTO, BitcoinMarketing
  • Adam Vaziri, CEO, Dacle Ltd.
  • John Michell, Xecnet Ltd UK
  • Wilhelmina Jewell Strong-Sparks, CEO und Gründer OTGC, BitHouse
  • Amin Rafiee, CoinsSource
  • Simon Dixon, CEO von BankToTheFuture.com
  • Atif Nazir, CEO, Block.io
  • Benjamin Bommhardt, Bitcoin-Stiftung
  • Mariën Glenn, Gründer, DogeChain.info
  • Kingsley Edwards, Gründer, Leetcoin, Inc.
  • Christian Rotzoll, CTO, DogeRain
  • Stanislaw Wolf, Yacuna AG

... Und viele weitere werden noch folgen.

Für die vollständige Rednerliste, Tagesordnung und weitere Informationen zur Bitcoin Expo 2015 in London, besuchen Sie bitte die offizielle Website.

Die Konferenz ist kostenlos, jedoch ist die Anzahl der Freikarten begrenzt. Sie können auch VIP-Tickets kaufen, diese garantieren Ihnen die besten Plätze im Haus. Der Preis für ein Tages-VIP-Ticket liegt bei £109. Ein Ticket für zwei Tage kostet £129. An die bisherigen Erfolge der BTC2B Startup Show anknüpfend, wird es auch in London eine ähnliche Veranstaltung geben. Start-ups, die sich im Anfangsstadium befinden, können einen Platz für £99 buchen, um sich vorzustellen. Investoren-Tickets sind für £399 zu erwerben.

BitcoinExpo 2015 akzeptiert Bitcoin für alle Zahlungen.

Das CryptoEvents Team wünscht Ihnen frohe Weihnachten, schöne Feiertage und ein gutes neues Jahr 2015. Wir sehen uns in London!

×

Hottest Bitcoin News Daily

For updates and exclusive offers, enter your e-mail below.