Die dänische Bitcoin-Börse führte eine Debit-Karte der nächsten Generation ein - die "NanoCard"

Danish virtual currency bourse the Crypto Coins Exchange Denmark ApS (CCEDK) has announced a launch of its next-generation payment card - the Bitcoin Debit NanoCard.

230 Total views
273 Total shares
Danish Exchange Unveils Next-Gen Bitcoin Debit ‘NanoCard’

Die dänische Bitcoin-Börse "Crypto Coins Börse Denmark ApS" (CCEDK) hat die Produktion von Zahlungskarten der nächsten Generation, genannt "NanoCard", angekündigt. Die Karte wird mit Unterstützung des "Mastercard" ausgestellt werden.

"CCEDK" spricht von einem Unternehmen in der Welt, das solche Karten produziert. Es ist eine britische Firma "Bit-x". Ihre Karten können für jeden zertifizierten Austausch verwendet werden. Der Klient kann die Karte mit Hilfe des CRYPTO-Kontos sofort wieder aufladen. Die Karte erlaubt die Verwendung des Euro und des Dollars.

Die Bitcoin-Karte "NanoCard"

Die Benutzer, die die "NanoCard" verwenden, sind in der Lage für Waren und Dienstleistungen in Geschäften und Restaurants zu bezahlen, als auch für Online-Käufe zu benutzen. Die Karte kann in Geldautomaten weltweit verwendet werden. Sie erfordert keine Überprüfung. Dies ermöglicht Kunden, anonym zu bleiben.

Generaldirektor von "CCEDK" Ronny Boesing sagte, dass das Unternehmen begann, mit "Bit-x" zusammenarbeiten. Dadurch war es möglich, ein solches Projekt zu entwickeln. Mr. Boesing ist stolz auf diesen Erfolg, da das Unternehmen nur ein Jahr auf dem Markt gewesen ist. Er machte auch eine Annahme über den Grund, warum die neue Karte "NanoCard" genannt wurde. Dieser Name wird für die Zwecke der "Differenzierung der Kryptowährungs-Karte" von den üblichen Gold-Karten verwendet.

CCEDK CEO, Ronny Boesing

Mit der Bitcoin-Karte "NanoCard" können Sie direkt von der Bitcoin-Geldbörse, die auf den Klienten registriert ist, beziehen. Es wird direkt bei der Bezahlung oder Bargeldabhebung vom Konto abgezogen. Diese Option unterscheidet die neue Karte von bisherigen Bitcoin-Karten und Prepaid-Karten. Mr. Boesing sagte:

"Dieses innovative und revolutionäre Entwicklung werden die Spielregeln in der Welt der Kryptowährung ändern."

Ihm zufolge hat die Karte ein riesiges Potenzial, das die Branche der Cash-Transaktionen verändern wird. Sie bietet niedrige Gebühren und die Fähigkeit, Transaktionen in Echtzeit durchzuführen. "CCEDK" plant, einige neue Projekte in den kommenden Monaten zu starten. So plant das Unternehmen, eine Dreimonatsfrist für den Handel ohne Gebühren anzubieten.

Herr Boesing sagte: "Wir haben eine neue Funktion eingeführt, die Benutzern die Möglichkeit bietet, die Gebühren zu senken. Die Größe der Provisionsgebühr ist vom Handel abhängig. Der Kunde kann den Provisionssatz auf 0,01% der Transaktions reduzieren..."

Unterstützung für NuBits und andere Krypto-Währungen

Die Bitcoin-Börse "CCEDK" plant, die Liste der virtuellen Währungen, die die Arbeit einer "NanoCard" unterstützen, zu erweitern.

"Stabile Krypto-Währungen werden in unserer Liste zuerst aufgenommen werden. Diese Währungen sind Mittel zur Aufrechterhaltung der Liquidität für Bitcoin-Transaktionen. Ein Beispiel ist die virtuelle Währung" NuBits ", die bis jetzt erfolgreich diese Aufgabe bewältigt hat", sagte Herr Boesing. Dann fügte er hinzu:

"Wir wollen die Währung NuBits in der Liste der Währungen, die Arbeit mit NanoCard unterstützt wird, aufnehmen. NuBits wird die erste Krypto-Währung in der Liste sein, mit Ausnahme von Bitcoin. Dann werden wir weitere Währungen hinzufügen. Zum Beispiel BitUSD, NXT und LTC".

In der Zwischenzeit können andere Währungen für Bitcoin über die Bitcoinbörse ausgetauscht werden.

Laut Herrn Boesing wird die Karte den Prozess des Austausches zwischen der Krypto Währung und der Fiat-Währung zu vereinfachen. "NanoCard" wird es ermöglichen, die Durchführung von Geschäften in Fiat-Währung durch Kryptowährungskonten des Kunden ohne Probleme zu bewerkstelligen. Kunden können sich für die Karte jetzt anmelden. Die "NanoCard" wird auf der Bitcoinbörse in den nächsten vier Wochen integriert werden. Die Kunden werden ihre Karten Mitte Juni erhalten.

Wenn Sie mehr Informationen über die Bitcoin- Debitkarte "NanoCard" wünschen und wenn Sie sich für eine Karte annmelden möchten, klicken Sie hier.

×

Hottest Bitcoin News Daily

For updates and exclusive offers, enter your e-mail below.